Lade Inhalt...

Eins, zwei, drei - Erziehung ist doch (keine) Hexerei

von Martina Meier (Autor:in)
130 Seiten

Zusammenfassung

Kinder zu erziehen, ist nicht immer eine leichte Sache. Schließlich möchte man für den eigenen Nachwuchs ja nur das Beste. Da ist es doch toll, wenn man den ein oder anderen wohlmeinenden Erziehungstipp erhält. Immer sinnvoll? Mitnichten! Immer hilfreich? Ganz bestimmt nicht. Und wenn man dann noch Nachwuchs hat, der seinen so ganz eigenen Kopf hat, dann muss man als Eltern, Vater, Mutter ... schon mal gute Nerven haben. So wie Liza, die mit ihrer kleinen Marie einen ganz besonderen Fang gemacht hatte. An einem Samstagabend, ihr Mann war mit Freunden unterwegs, kam die damals gerade Zweieinhalbjährige mit Stift und Zettel ins Wohnzimmer. Legte beides vor Monika hin und sagte bestimmt: „Mama, mach mir mal eine Vorschreibung. Ich will endlich mal was lernen!“ Da halfen auch alle gut gemeinten Ratschläge aus dem Umfeld, das Kind ja nicht zu überfordern, beim besten Willen nichts mehr. Marie lernte ihre ersten Buchstaben und schrieb schon bald ihren Namen ...

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis


Details

Seiten
ISBN (ePUB)
9783990511589
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2023 (Oktober)
Schlagworte
Erziehung heiterer Erziehungsratgeber Erziehungsstil Erziehungsansichten Kindererziehung Kinder aufziehen Kinder erziehen Humor Erziehungsratgeber

Autor

  • Martina Meier (Autor:in)

Martina Meier studierte Literaturwissenschaft, Publizistik und Politik in Münster und Mainz; Magister Artium. Die Erfolgsautorin und versierte Journalistin initiierte 2004 das Papierfresserchen-Projekt und gründete 2006 das Redaktions- und Literaturbüro MTM und 2007 gemeinsam mit ihrem Mann Papierfresserchens MTM-Verlag. Im September 2014 folgte die Gründung des Herzsprung-Verlags. Unter CAT creativ stellt sie ihre Arbeit als Autorin, Herausgeberin und Lektorin vor.
Zurück

Titel: Eins, zwei, drei - Erziehung ist doch (keine) Hexerei