Lade Inhalt...

Ahoi Connewitz

Wir mussten mal kurz weg

von Abo als Leben (Autor:in)
233 Seiten
Reihe: Die Connewitz Trilogie, Band 2

Zusammenfassung

Steingrim Knaute hat es geschafft: Nach der Abspaltung des Leipziger Stadtteils Connewitz und des folgenschweren Intermezzos als niederländische Exklave steht er an der Spitze der Freien Republik Connewitz. Doch die Aufgaben als Repräsentant und ein mysteriöses rotes Haus beeinflussen die Geschehnisse in einer Weise, wie sich der Punk das selbst nie hätte vorstellen können. Es kommt zu einer dramatischen Wende… <br><br> Folgen Sie Knaute auf seiner Reise in eine Welt voller skurriler Abenteuer, Sie werden sich wundern! Der Fortsetzungsroman nach Steingrim Knautes Abenteuern in “Tschüss Deutschland – Wir sind dann mal alle weg”.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis


Details

Seiten
ISBN (ePUB)
9783943150278
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2023 (Juli)
Schlagworte
Autonomie Umweltschutz Connewitz Punk Leipzig Seawatch Mariuhana Hooligan Anarchie Tierschutz Humor

Autor

  • Abo als Leben (Autor:in)

Abo als Leben, geboren 1968 in Leipzig, ist ein hedonistischer Lebenskünstler aus Leipzig-Connewitz und Ehrenmitglied des Internationalen Rotzlöffeltums. <br> Musikalisch ist Alsleben seit 1990 in Bands wie KLASSIK IN QUAL, CADAVER CORPSE, BBC und bis heute bei DIE GEDIEGENEN sowie den zweifachen Guinness-Buch-Rekordlern S.U.F.F. aktiv.
Zurück

Titel: Ahoi Connewitz